IMG_1138.jpg

Die Schwierigkeiten, die beim Kreieren eines Werkes entstehen, sind ein natürlicher Vorgang der Sache. Danach entsteht etwas Schönes und Nützliches. Der Akt des Entstehens und des Wachstums ist meistens mit Schmerzen verbunden, denkt man an die Niederkunft eines Menschen, wird einem bewusst, dass obwohl bei diesem natürlichen Akt Blut vergossen wird, trotzdem, am Ende meistens alle glückselig sind.